Caño Cristales

Der Fluss der fünf Farben

3 Tage

Mit Guide

inkl. Inlandsflüge 

ab/bis Bogotá

Preis ab USD

599

1 Pax. Gruppenrabatt ab dem  2. Teilnehmer.

Reiseberater
Andrea

Highlights

  • Erkundung der Fluss der fünf Farben

  • Das Leben in einem Urwalddorf

  • Erstaunliche Fauna und Flora

  • Wanderung durch tropische Wälder

Route

Bogotá - La Macarena - Caño Cristales

3 Tage / 2 Nächte
Überptüfen Sie die Verfügbarkeit und plannen Sie die Reise Ihrer Träume!
arrow&v
arrow&v
arrow&v

Reisebeschreibung

Der National Naturpark Sierra de La Macarena, im Herzen vom Bundestaat Meta gelegen, ist das Ziel für alle Reisenden, die Caño Cristales besuchen wollen. Die Schönheit dieses Ortes ist weltweit bekannt. Ein Fluss mit Wasserfällen und Steingruben schillert aufgrund der Flora, die in seinem Untergrund wächst, in mehreren Farben. In den Monaten Juni bis Dezember, wenn der Wasserstand den idealen Zustand erreicht, blühen Moose und Algen in allen Farbenspektren des Regenbogens. Es erstreckt sich eine surreale Welt, die man bewandern, fotografieren oder einfach genießen kann.


Wilde Vegetation der Savanne und feuchtes tropisches Klima machen aus diesem Nationalpark einen markanten Ort für Touristen. In diesem riesigen Gebiet fließen die Fauna und Flora des Orinoco, des Amazonas und der Anden zusammen. Im Park leben Ameisenbären, Pumas, Affen, 500 Vogelarten, 1.200 Insektenarten und 100 Arten von Reptilien. Was die Flora betrifft, gibt es 48 Arten von Orchideen, 2.000 exotische Blumen, verschiedene Blätter und andere Pflanzen.


Das Dorf von La Macarena, in dem die Tour startet, kann nur mit dem Flugzeug erreicht werden. Es hat dort eine durchschnittliche Temperatur von 27 ° C . Der National Park Sierra de la Macarena wurde am 18. November 1980 gegründet und gilt als einer der Höhepunkte, wenn es um Kolumbien Reisen geht.


 

REISEVERLAUF IM DETAIL
PREIS UND INKLUSIVLEISTUNGEN
WICHTIGE INFORMATIONEN

Fotogalerie

Newsletter