Travel Module: Santa Cruz de Mompóx

SANTA CRUZ DE MOMPÓX: UNESCO WORLD HERITAGE SITE

from USD 415 (with a minimum of 2 participants) per Person:
 
< Back to Our Trips

When to go

JAN FEB MAR APR MAY JUN JUL AUG SEP OCT NOV DEC

Perfekt für

Heritage
Nature
Relaxation
Adventure
Wellness
Wildlife
 

Itinerary Description

(Deutsch) Santa Cruz de Mompóx, gegründet im Jahre 1537, ist eines der schönsten und am besten erhaltenen Dörfer mit kolonialem Charakter in Kolumbien. Einige der Gebäude behielten die ursprüngliche Funktion, für die sie gebaut wurden und geben einen echten Überblick darüber, wie die Kolonialstädte des spanischen Imperiums in Südamerika waren. Aus diesem Grund wurde das historische Zentrum dieses Dorfes von der UNESCO im Jahr 1995 zum kulturellen Welterbe ernannt. Santa Cruz de Mompóx ist daher ein historischer Ort. Das Dorf spielte in der Kolonisation und Verwaltung des nördlichen Südamerikas durch das spanische Reich zwischen dem sechzehnten und achtzehnten Jahrhundert eine große Rolle. Mompóx ist ein magischer Ort auf einer Insel in der Mitte des Flusses Magdalena, in dem die Zeit stehen geblieben zu sein scheint. Zu den wichtigsten Attraktionen zählen: Albarrada del Campillo, die San Agustin Kirche, die Straße Real del Medio und der Friedhof, der zu den schönsten des Landes gehört.


Itinerary Summary

DAY 1 Santa Cruz de Mompóx Magangué, Fahrt mit der Fähre nach Bodegas, 1. Teil eines City-Tour durch die schönste Sehenswürdigkeiten von Santa Cruz de Mompóx (Kirchen San Agustín, Santa Barbara und San Francisco, die Casa Bolivariana und alle wichtigen Plazas)
DAY 2 Santa Cruz de Mompóx 2. Teil des City-Tour durch Santa Cruz de Mompóx (das Kulturhaus, Friedhof und die Pinillos Schule, u.a.)
DAY 3 Cartagena de Indias Ende der Leistung, Rückfahrt nach Cartagena de Indias

Map

(Deutsch)

Vorgesehene Hotels

Ort Hotel
Mompóx La Casa Amarilla

(Deutsch)  

Gästestimmen

“Kolumbien ist ein sehr spannendes Reiseland mit unzähligen Facetten. Unser Aufenthalt in Santa Cruz de Mompóx war wie eine Zeitreise in die Kolonialzeit. Newtours Colombia ist eine erstklassige Agentur, die wir uneingeschränkt empfehlen. Wir haben uns mehr als gut aufgehoben gefühlt!”

Petra Kieler, Deutschland. Reise im September 2014.

 

Santa Cruz de Mompóx (2 Nächte)

Tag

Route Day

Fahrt von Cartagena de Indias nach Santa Cruz de Mompóx über Magangué (225 km, ca. 4 Std. + ca. 50 Minuten Fährefahrt) – Inklusive Leistungen (-/-/-)

Der Weg dorthin lässt erahnen warum Mompóx in der Zeit wie stehengebllieben scheint. 1540 gegründet, erlangte die Stadt Wachstum und Reichtum als Handelstützpunkt zwischen der Küste und den Binnenland.

Besichtigungen: Die Fahrt bringt Sie zunächst nach Magangué. Dort steigen Sie um und mit der Fähre geht es nach Bodegas (ca. 25 Min.), was schon auf der Insel Mompóx liegt (Mompóx liegt auf einer Insel im Delta des Magdalena-Flusses). Von Bodegas nach Mompóx sind es mit dem Auto noch ca. 50 Minuten. Dort empfängt Sie unser Reiseleiter. Nach einem typischen Mittagessen machen Sie einen ersten Spaziergang durch Mompóx. Sie besuchen unter anderem die Casa de la Cultura, die Kirchen San Agustín, Santa Barbara und San Francisco, die Casa Bolivariana und alle wichtigen Plazas (ca. 4 Std.).

La Casa amarilla liegt direkt im Zentrum von Mompóx mit einer tollen Aussicht auf den Fluss Magdalena. Erfrischend und toll gelegend.

Das Bioma Hotel ist ein schöner im alten Kolonial-Stil Boutique-Homestay, der in einem grünen, idyllischen und ruhigen Viertel von Mompóx liegt.

Santa Cruz de Mompóx

Tag

Route Day

Santa Cruz de Mompóx- Inklusive Leistungen (F/-/-)

Mit Beginn der modernen Dampfschifffahrt versank Mompóx in einen tiefen Dornröschenschlaf, der bis heute andauert. Grund dafür war, dass von nun an die Handelsroute über einen entfernten tieferen Seitenarm des Magdalena-Flusses verlief. Mompóx, das lebende Museum, ist seit 1995 als solitäres Juwel kolonialer Baukunst UNESCO-Weltkulturerbe.

Besichtigungen: Ausführliche Besichtigung der Stadt mit Besuch der schönsten Kirchen, Gebäude und Plätze (das Kulturhaus, Friedhof und die Pinillos Schule u.a.). Die filigrane Goldschmiedekunst, “die Mompoxschen Möbel“ und das verträumte koloniale Ambiente machen das besondere Flair der Stadt aus.

Santa Cruz de Mompóx

Tag

Route Day

Rückfahrt nach Cartagena de Indias (225 km, ca. 4 Std. + ca. 50 Minuten Fährefahrt) – Inklusive Leistungen (F/-/-)

Ende der Leistung.

Besichtigungen: Im Laufe des Tages Rückfahrt Überland nach Cartagena.

Price per person

from USD 415 (with a minimum of 2 participants)

in Euro, exklusive internationaler Flüge

Die Preise sind als Richtwerte pro Person im Doppelzimmer zu verstehen. Diese können je nach Saison, Teilnehmeranzahl und ausgewählte Hotel-Kategorie (Standard oder Komfort) variieren. (Start: täglich)

Inklusivleistungen

 

  • 2 x Übernachtungen im Hotel
  • Reiseleitung auf SP, EN, DE oder FR.
  • Verpflegung laut Programm (2xF)
  • Transport ab/bis Cartagena de Indias
  • Alle in der Reiseroute beschriebenen Aktivitäten inklusive Eintrittsgelder
  • Versicherung

 

Nicht Inklusive

 

  • Internationale Flüge
  • persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • nicht im Programm beschriebene Leistungen oder als optional beschriebene Ausflüge